Die Internet-Homepage-AG

Internet-AG

Surfen - Mailen - Webdesign ist angesagt in unserer AG.

Hier können wir (7 Mädchen, 7 Jungen, 2 Mütter und Herr Luke) das Internet kennen lernen, E-Mail-Konten einrichten, Internet-Spiele testen, an unseren privaten Homepages arbeiten, die Schulhomepage mitgestalten, mit unserer Digitalkamera Fotos für die Schulhomepage oder eigene Homepage erstellen, usw... Viele der Fotos in unserer Homepage stammen von AG- Teilnehmer/innen.

"AG-Eltern" berichten: Ich bat Frau Bornkessel und Frau Ross-Strajahr, die in der AG mitarbeiteten, einen kleinen Bericht zu schreiben. Ich bedanke mich hierfür und vor allem für die freundliche Mitarbeit in der AG!
Hubertus Luke, Leiter der AG

Frau Bornkessel (Foto oben li.) schreibt:

Mein Name ist Jutta Bornkessel. Ich bin eine Mutter, die in ihrer Freizeit an der Gesamtschule tätig ist. Ich bin 42 Jahre alt. Meine Hobbys sind Joggen, meine Kinder, mein Mann, der Fußballverein TV Rott und die Gesamtschule. Darüber hinaus bin ich an drei Vormittagen in der Woche berufstätig. Jeden Donnerstag helfe ich in der Internet AG. Leider muss ich gestehen, dass einige Kinder mehr über Computer wissen als ich. Trotzdem ist es für den Lehrer angenehm, noch eine Hilfe dabei zu haben. Außerdem bin ich die Klassenpflegschaftsvorsitzende der Klasse 6E. Ich habe dieses Amt angenommen, weil ich nun meine beiden Kinder an dieser Schule habe und hoffe und glaube, dass ich so etwas mehr über das Leben meiner Kinder weiß und mitbestimmen kann. Es macht mir Freude, den Kontakt zu den Lehrern und Eltern zu pflegen und auf diese Weise zum Wohlergehen aller etwas beizutragen. Seit zwei Jahren bin ich Mitglied in der Schulkonferenz. So habe ich die Möglichkeit, über alle Geschehnisse in der Schule informiert zu sein und kann bei vielen Entscheidungen mitbestimmen. Ich möchte alle Eltern ermuntern auch an der Schule tätig zu werden. Es erfordert nur ein wenig Zeit. Sie werden sehen, dass es gar nicht schwer ist in irgendeinem Bereich (AG, Klassenpflegschaft, Pausenbetreuung u.s.w.) tätig zu sein. Die Schule und das Leben der Kinder dort, sind auf diese Weise viel näher und die Berührungsängste kleiner.

Frau Ross-Strajhar schreibt:

Hier auf der Gesamtschule habe ich einen Sohn in einer 8ten und eine Tochter in einer 5ten Klasse. In der Internet-AG helfe ich mit, abgestürzte PC’s neu hochzufahren, Spiele zu laden und mit Suchmaschinen das Web zu durchforsten. Von meiner Ausbildung her bin ich Diplom-Volkswirtin, ich bin berufstätig als Informationsvermittlerin bei einem sozialwissenschaftlichen Institut, das u.a. Literatur- und Forschungsprojekt-Datenbanken herstellt. Außer für das Internet interessiere ich mich für Politik, Psychologie und Pädagogik, ich bin ein Fan von Jazzmusik (Dixieland, Hot Jazz etc.), lese gern Psycho-Krimis, halte mich fit durch Sport und interessiere mich für Fernöstliches wie Traditionelle Chinesische Medizin, Tai Chi u.ä.



SchülerzeitungTon- und Lichttechnik AGInternet-Homepage AGSegelfluggemeinschaftMofa-Kurs