Die Streitschlichter/innen – Vermittler bei Konflikten

Das Streitschlichterkonzept unserer Schule ist fest im Schulprogramm verankert und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bei diesem Programm trainieren und begleiten speziell ausgebildete Lehrer/innen die Schulmediatoren des 9. und 10. Jahrgangs. Dieser Unterricht ist im Ergänzungsband angesiedelt und trägt in besonderem Maße zur konstruktiven Streitkultur und dem Erwerb sozialer Kompetenzen an unserer Schule bei.


Unter Mediation wird die Vermittlung in Konfliktfällen durch unparteiische Dritte verstanden. Bei der Schulmediation helfen ältere Schülerinnen und Schüler jüngeren in einem freiwilligen, vertraulichen Gespräch, ihre Konflikte gewaltfrei und einvernehmlich zu lösen, um ein friedliches Miteinander zu ermöglichen. Ziel einer jeden Schlichtung ist es, dass die Konfliktparteien ihre Streitigkeiten durchleuchten und selbstständig nach Lösungsmöglichkeiten suchen, nachdem sie die Auslöser ihres Streits gefunden, die unterschiedlichen Standpunkte bewusst gemacht und überdacht haben.

Die Streitschlichter leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Gewaltvermeidung an unserer Schule.



Förder- und ForderangeboteFreizeitbereichStreitschlichterprogrammToLiTec-Die Ton- und Lichttechnik AGInternet-C@fePencil Power TeamRelaxraumSport im GanztagMusikalische ErziehungBewegte PauseHausaufgabenbetreuung /Lernzeitenkonzept