Unsere Partnerschule:
Colegio Alemán Concpeción – Deutsche Schule Concepción

Allgemeines: Chile liegt im Südwesten Südamerikas und wird auch das Land der verrückten Landschaft genannt. Ganz im Norden gibt es Wüste und im Süden ewiges Eis.
Ablauf:
Ab Mitte Dezember kommen Schüler/innen der Deutschen Schule Concepción nach Hennef. Sie besuchen gemeinsam mit dem deutschen Partner unsere Schule. Die Aufenthaltsdauer variiert zwischen 3-7 Wochen.
Vor und in den Sommerferien findet der Rückbesuch nach Chile statt. Die Aufenthaltsdauer kann nach Absprache individuell gestaltet werden. Teilnehmen können Schüler/innen der Jahrgangstufe 10 und 11.
Vorteile:Tolle Gelegenheit, ein noch recht unbekanntes Land und seine Menschen kennen zu lernen.
Tropenkrankheiten wie Malaria gibt es dort nicht. Die Gesundheitsversorgung und die Sicherheitslage in Chile sind sehr gut. Für Spanischlerner eine echte Spracherfahrung.
Der Besuch der Deutschen Schule ist für Austauschschüler kostenfrei. Deutsche Lehrer sind vor Ort und helfen bei Problemen.
Sprachkenntnisse Spanisch: Sind von Vorteil, werden aber nicht für die Teilnahme am Austausch vorausgesetzt.



EnglandFrankreichU.S.A.SpanienChileTürkeiPolen